Birdie's Blog


Nickname Birdie
Alter 2018 Jahre
Wohnort
Beruf
Interessen
   

Blog

25
Mai

Free Play Days - Overwatch für Alle (nicht sichtbar!)

von Birdie um 11:57

 

Als kleine Erinnerung - Vom 25. bis zum 28.05.2018 können sich alle Spieler auf der Xbox One, der PS4 und dem PC in Overwatch Kämpfe stürzen ohne das Spiel selber zu besitzen - Der Download ist in dieser Zeit kostenlos. Während der Free Play Days könnt ihr alle 27 Helden und alle 18 Maps ausprobieren. Wie gewohnt wird es in der Zeit auch einige interessante Angebote zum Titel geben.

 

Los gehts heute am Freitag um 19:00 Uhr deutscher Zeit.

Kommentar(e): 1 Labels:

25
Mai

The Sinking City - Ein Teaser Trailer (nicht sichtbar!)

von Birdie um 09:11

 

H. P. Lovecraft lässt grüßen - Bei Frogwares ist zurzeit The Sinking City in der Entwicklung zu welchem jetzt ein erster Teaser Trailer veröffentlicht wurde. Auf der E3 will Frogware dann weitere Informationen zum Titel preisgeben.

 

Wie Frogwares aber schon jetzt mitteilte, wird The Sinking City ein Open-World-Spiel und wird als als offenes Forschungsspiel in einem Lovecraft-Universum beschrieben. Wir werden im Spiel die Rolle eines Privatdetektivs im Jahr 1920 übernehmen und sind in der Stadt Oakmont Massachusetts mehr oder minder gefangen, denn der Ort leidet unter beispiellosen Überschwemmungen, welche nur einen übernatürlichen Ursprung haben können. Wir versuchen der Quelle dieses Übels auf den Grund zugehen. Gleichzeitig müssen wir aufklären was mit den Bewohner der Stadt passiert ist, weil diese sich äußerst ungewöhnlich verhalten.

 

https://

 

The Sinking City soll noch in disem Jahr für die aktuellen Konsolen und den PC erscheinen.

 

Einige Bilder von Frogwares zum Titel

 

 

 

 

 

 

Kommentar(e): 4 Labels:

24
Mai

Agony - Ein neuer Gameplay Trailer (nicht sichtbar!)

von Birdie um 21:42

 

Die Madmind Studios veröffentlichten jetzt neues Gameplay-Video zu ihrem Horrorspiel Agony, welches ich mal unkommentiert lasse - Mehr Informationen zum Titel findet ihr im Spielethread oder in einem weiteren Blog


https://

 

Agony erscheint nach mehreren Verschiebungen nun am 29.05.18 für die PS4, Xbox One und den PC. 

Kommentar(e): 0 Labels:

24
Mai

Far Cry 5 - Trailer zum ersten DLC und weitere Infos (nicht sichtbar!)

von Birdie um 21:20

 

Ubisoft veröffentlichte heute einen kurzen Trailer zum kommenden ersten DLC Hours of Darkness

 

https://

 

Im DLC - Deutscher Titel Far Cry 5: Düstere Stunden werden wir in das vom Krieg zerrissene Vietnam gezogen. Wir werden die Rolle von Hope Countys Wendell -Red- Redler übernehmen und die Grausamkeit der damaligen Zeit erleben. Red Vergangenheit ein Geschichte voller Leid und Hingabe können wir alleine oder im Koop-Modus durchleben. Das schöne beschauliche Montana ist Vergangenheit - Wir landen direkt in einem gefährlichen Dschungel, der keine Gnade kennt.

 

Als Wendell werden wir versuchen unsere gefangengenommene ehemaligen Teamkameraden aus den Klauen der blutrünstigen und brutalen Vietcong zu befreien. Rambo und Chuck Norris (Missing in Action) lassen grüssen. Aber auch die Nordvietnamesischen Armee mischt gehörig mit. Es gibt nur ein Ziel - unbeschadet nach Hause zu kommen und dazu ist jedes, wirklich jedes Mittel recht.

 

Sollten wir dieses Ziel erleben, werden zwei neue Spielmodi freigeschaltet - Dazu werden wir neue Ausrüstung und Waffen erhalten. Im dann spielbaren Überlebensmodus können wir uns mit einem limitierten Waffenarsenal ausrüsten - Es wird noch schwerer das Ziel zu erreichen.

 

Als zweites können wird auf den sogenannten Actionfilmmodus zugreifen - Hier können wir wirklich in Rambo`s Rolle schlüpfen, den ein erheblich größeres Waffenarsenal lässt uns wie in einem Actionfilm auftrumpfen - So wird für atemberaubende Action gesorgt.

 

Der DLC wird am 5.06.2018 verfügbar sein.

 

Zusätzlich ist ab sofort der Soundtrack zu Far Cry 5: Düstere Stunden erscheinen. Ihr könnte ihn hier finden - Klick

 

Er wurde von Wade MacNeil und Andrew Gordon Macpherson komponiert.

 

Zusätzlich veröffentlichte Ubissoft heute auch eine Timeline, welche Euch den weiteren Verlauf zeigt.

 

Kommentar(e): 3 Labels:

Analyst Michael Pachter (Wedbush Securities) in Spielerkreisen geschätzt, gehasst und oft auch ausgelacht. Seine Prognosen sind im Grunde selten eine Überraschung und die meisten Spieler kommen zum selben Ergebnis, wenn sie sich die vergangenen und aktuellen Geschehnisse am Markt anschauen - Aber eines muss man ihm lassen - Er weiss seit Jahren zu unterhalten.

 

 

M. Pachter in seinem Element

 

So auch diesmal, da er Prognosen zur kommenden Konsolengeneration macht, welche im Grunde fast jeder so beschreiben würde. Seine Aussage: Sony wird mit der PlayStation 5 erneut vor der Xbox liegen. Die Grundlage dafür für dauerhaften Erfolg habe man mit der PS1 und dann der PS2 geschaffen und mit der PS4 weiter ausgebaut. Sony könne eine Installationsbasis von 160 Millionen Haushalten erreichen.

 

M.Pachter schrieb:

Ich denke, dass Sony mit der ursprünglichen PlayStation etwas Magisches angestellt und mit der PS2 darauf aufgebaut hat

 

M.Pachter weiter schrieb:

Ich denke ehrlich gesagt, dass sie, wenn sie die PS3 nicht vermasselt hätten, auch diesen Zyklus dominiert hätten. Alles, was wirklich passiert ist, ist, dass sie ihre Fangemeinde mit der PS4 zurückbekommen haben. Ich denke, dass Leute, die mit Spielen auf der PS1 aufgewachsen sind, bei der Frage nach einer Konsole zuerst ‚PlayStation‘ sagen, weil sie es mögen.

 

 

Der Mann mit der Glaskugel - der aber selten neues sagt

 

Gleichzeitig lobt er aber auch Microsoft und zollt diesen Respekt das man jederzeit einen guten Kampf geliefert habe. Insbesondere der zeitliche Vorsprung der Xbox 360 habe diese Generation spannend gemacht. Weiterhin bewiese Microsoft bzgl. der Multiplayer ein sehr gutes Händchen.

 

M.Pachter über Microsoft schrieb:

Microsoft hat den Multiplayer für sich entdeckt und Sony war sich nicht sicher, ob die Leute das wirklich wollten. Und sie waren nicht gut darin. Sie gingen [mit der PS3] mit einem höheren Preis an den Start und es war ein Preisvorteil von 200 Dollar, den die Xbox anfangs hatte und an dem sie ein oder zwei Jahre lang festhielt. Es dauerte lange, bis Sony mit der Xbox konkurrieren konnte.

 

Sony wird sich laut Pachter aber keine Blöße geben und den Markt weiter für sich entscheiden.

 

M.Pachter weiter schrieb:

Sony hat sich in den späten 2000er Jahren ein wenig verspielt, aber sie haben zurück gefunden. Also denke ich, dass Sony die nächste Generation und die nächste danach und die danach dominieren wird, solange sie den Fans das geben, sie wollen. Und sie scheinen wirklich zu verstehen, dass… nicht dass ich denke, dass Microsoft etwas falsch macht, aber Sony hat den Vorteil einer massiven aufgebauten Fangemeinde.

 

Im Grunde jetzt nichts wirklich Neues - Man muss Michael Pachter hier auch recht geben. Sony hat das Feld schon vor langer Zeit gut bestellt und nach einer kurzzeitigen Dürre den richtigen Dünger gewählt um den Boden die Kraft zu geben für die Zukunft sehr gute Ernten einzufahren - Bessere Ernten als die Wettbewerber.

Kommentar(e): 16 Labels:

18
Mai

Microsofts Inside Xbox - Die Mai Show im Rückblick (nicht sichtbar!)

von Birdie um 11:13

 

Heute Nacht wurde die dritte Folge von Xbox Inside präsentiert - Leider von der Zeit her für europäische Verhältnise etwas spät - Sie startete erst um 00:30.

 

In der dritten Folge ging es zum Beispiel um:

 

■ State of Decay 2 - Der Launch usw. 

■ Sea of Thieves und dessen Erweiterung The Hunger of the Deep

■ PUBG - Miramar- und Performance-Update
■ Xbox Game Pass - Was folgt & Was geht
■ Halo Fireteam Raven - Halo für die Spielhalle

■ Halo: The Master Chief Collection - Wie gehts weiter mit der Collection
■ No Man’s Sky - Releasedaten und weitere Infos
■ Forza Motorsport 7 - Das neue Update
■ Divinity: Original Sin 2 - Game Preview Infos

 

Wer die Folge verpasst hat, kann diese in der Aufzeichnung hier nachträrglich anschauen.

 

https://&t=889s

 

Gleichzeitig wurde auch die nächste Inside Xbox Folge für den 11.06.2018, also direkt vor der E3 2018 angekündigt.

Kommentar(e): 2 Labels:

18
Mai

 

In meinen beiden vorherigen Free Play Days Usernews


■   Free Play Days No. 1 - Rainbow Six: Siege


■   Free Play Days No. 2 - Fallout 4 incl. aller DLC 


hatte ich diese kostenlosen Tage angekündigt und war davon ausgegangen, dass zum spielen teilweise Xbox Live Gold erforderlich ist.


Dem ist aber nicht so!


Vom 17.05. - 20.05.2018 steht Xbox Live auch für nichtzahlende Nutzer zur Verfügung. Man kann also alle Online Titel ob nun Rocket League, Gears of War oder Forza ohne XBL Gold nutzen. 


https://

 

Viel Spaß Allen  🙂

Kommentar(e): 2 Labels:

 

Activision und Treyarch haben jetzt den neuen Call of Duty: Black Ops 4 Zombies Trailer veröffentlicht.

 

Im Zombies Modus wird es neue Charaktere, neue Schwierigkeitsgrade und auch eine Möglichkeit geben diesen Modus Solo zu spielen - Weiterhin auch veränderbare Einstellungen und Game-Tools.

 

https://

 

Mit Zombies Rush betritt ein neuer Modus die Call of Duty Bühne, welcher auf Geschwindigkeit setzt.

 

Bei Launch des Titels werden drei vollständige Zombie-Episoden zur Verfügung stehen.

 

https://

 

https://

 

 

Vier gegen alles was da kommen wird

 

https://

 

https://

 

Weiterhin wurde auch offiziell bekannt gegeben, dass Call of Duty: Black Ops 4 einen Battle Royale Modus und keine Kampagne erhält.

 

Der Battle Royal Modus trägt den Namen Blackout und wird dem typischen Last Man Standing-Prinzip folgen.

 

Die Map wird aus den besten Elementen der Call of Duty-Geschichte zusammengestellt werden. Dies gilt auch auch für die Charaktere, die Waffen und vieles mehr.
 

https://

Kommentar(e): 0 Labels:

17
Mai

 

Nachdem das Update einige Wochen von Xbox Insidern in unterschiedlichen Rängen getestet wurde, hat Microsoft per sofort das Mai 2018 System Update 1805 für alle Xbox One Besitzer ausgerollt. 

 

Was bringt das Mai Update dem Xbox One User?

 

120Hz nun auch auf Konsolen

 

Bereits im April hatte Microsoft eine variable Aktualisierungsrate, die Unterstützung für 1440p-Auflösung und den automatische Modus für niedrige Latenzzeiten hinzugefügt. Etwas später wurde eine Unterstützung für zusätzliche Panel-Aktualisierungsraten hinzugefügt.

 

 

Nun können Spieler mit speziellen Wiedergabegeräten wie z. B. Gaming-Monitoren, welche eine 120-Hz-Bildwiederholfrequenz unterstützen, jetzt 120-Hz-Unterstützung für 1080p- und 1440p-Ausgabeauflösungen aufschalten. Wer diese Einstellung nutzt kann nun alle Anzeigen mit 120-Hz-Funktionen voll ausnutzen

 

Spiele und Apps in Gruppen setzten


Auf vielfachen Wunsch aus der Nutzergemeinschaft kann man nun seine Bibliothek mit Spielen und Apps neu organisieren. Mit den neuen Gruppen kann man nun seine Sammlung aus allem in „Meine Spiele und Apps“ enthaltenen Titeln neu ordnen und übersichtlicher gestalten.

 

 

Jeder Gruppe kann ein benutzerdefinierter Name zugeweisen werden. Diese Gruppen werden dann unter Meine Spiele und Apps, Startseite und Leitfaden angezeigt - So kann man jederzeit schnell auf sie zugreifen. Wer mehrere Konsolen z.B. an unterschiedlichen Orten nutzt braucht sich keine Sorgen machen das er dies überall machen muss - Die Gruppen sind mit dem XBL Konto verknüpft und werden so automatisch auf allen Xbox One-Konsolen synchronisiert.

 

Bearbeitet und schneidet Clips direkt im Guide

 

Schon im Im März wurde eine neue Sharing-Funktion dem Dashboard hinzugefügt. Spieler können ihre Bilder und Videos direkt auf Twitter hochladen. Dies wurde jetzt nochmals aufgewertet. Nun könnt Ihr eure letzten Spielaufnahmen direkt im Guide schneiden - man muss nicht erst zum Upload Studio wechseln. 

 

 

Aufwertung der Familieneinstellungen


Da viele Konsolen von mehreren Personen in einer Familie genutzt werden hat man die Familieneinstellungen sicherer gemacht. Eltern können auf der Detail-Seite alle Familieneinstellungen auf Xbox One leichter finden und schneller verwalten. Sie können leichter feststellen, welche Familien- und Inhaltseinstellungen eingerichtet und konfiguriert sind. Sollten in der Eile wichtige Einstellungen vergessen worden sein - Einstellungen welche Aufmerksamkeit erfordern, werden diese markiert. 

 

Die Xbox Zubehör App wurde verbessert


Die Xbox Accessories-App wurde im Grunde komplett modernisiert Microsoft. Sie ist einfach dadurch einfach nutzbar, das navigieren geht flotter von der Hand. Dazu wurde die Optik dem Xbox One-Dashboards angepasst.

 

 

Intuitive Tastenbefehle


Es wurden von Microsoft desweiteren auch einige der Schaltflächenbefehle im Dashboard geändert. So kann man jetzt die Schaltfläche Ansicht auf der Startseite verwenden und dann die Reihenfolge von Blöcken bearbeiten oder Elemente in Gruppen neu anzuordnen.

 

Beim Drücken der Schaltfläche View auf der Hauptregisterkarte des Guides werden jetzt zusätzliche Aufnahmeoptionen angezeigt. Wer zum Beispiel seine Sammlungen in Meine Spiele und Apps nach Buchstaben gruppiert hat, braucht jetzt nur einen Buchstaben auswählen, um alle Gruppen anzuzeigen.

 

Die Größe des Updates beträgt 496MB

Kommentar(e): 2 Labels:

 

Shape of the World ist ein Spiel das aussieht und klingt wie eine surreale psychodelische Reise, aber einen realen Hintergrund hat. Es laut dem Entwickler Stu Maxwell direkt inspiriert vom Stanley Park in Vancouver.

 

Während ihr Euch in der Welt bewegt wird die Umwelt und die Flora fortwährend erblühen und verwelken. Auf Eurer ruhigen Reise durchstreift ihr traumartige Wälder, friedliche Küstenabschnitte und Meereshöhlen. Ihr interagiert hierbei wenn ihr wollt mit den dortigen anmutigen Tieren, einer lebenden Flora und den beeindruckenden Monolithen. Dabei verändern Eure Aktionen die Welt, die ihr fortwährend entdeckt - Es wird eine lebhafte und eine unerwartete Weise auf der ihr Euch fragen werdet, was werde ich mit jedem Weg, den ich betrete und mit jeder Höhle die ich aufsuche und auf die ihr stoßt, sehen und was wird passieren?

 

Aber es gibt keine tickenden Uhren oder etwa verborgene Gefahren, welche euch stören könnten, diese, Eure Reise zu genießen. Zeit in der man laut Stu Maxwell fernab von Arbeit, Sorgen und Stress alles vergessen kann.

 

https://

 

Eure Reise könnt ihr am 6.Juni 2018 auf der Xbox One und der PS4 beginnen. Wer möchte kann den Titel im XBL Store für 14,99€ vorbestellen. Im PS Store wird dies sicher in Kürze auch möglich sein.

Kommentar(e): 4 Labels: Besondere Spiele

 

Vor einigen Tagen tauchten erste Bilder eines neuen Xbox Controllers auf einigen Seiten auf, welcher sich an Spieler mit körperlichen Behinderungen richtet. Microsoft nahm dazu diesem Zeitpunkt noch keine Stellung. Anders als einige Spieler, welche sinnfrei über den Controller und Microsoft witzelten.

 

Nun stellte Microsoft diesen neuen Controller vor und zeigt und einige seiner zahllosen Anschluß und Bedienmöglichkeiten.

 

 

Der neue Xbox Adaptive Controller richtet sich hauptsächlich an Spieler, welche mit eingeschränkter Mobilität zu kämpfen haben. Er verfügt über große programmierbare Tasten und lässt sich mit diversen externen Schaltern, Tasten, Halterungen und Joysticks verbinden - Dies erleichtert Spielern mit Behinderung das spielen und schafft für viele auch erst einen Zugang zum Gaming.

 

https://

 

https://

 

Microsoft arbeitete bei der Entwicklung mit Organisationen auf der ganzen Welt wie AbleGamers Charity, der Cerebral Palsy Foundation, Craig Hospital, Special Effect und Warfighter Engaged zusammen. Weiterhin zog man diverse Dritthersteller hinzu, um mögliche viele der externen Eingänge zu unterstützen. Hierdurch wuchs die Zahl der anschlußfähigen Eingabegerärte sehr schnell - Dazu gehören PDPs einhändiger Joystick, Logitechs Extreme 3D Pro Joystick, Quadsticks Game Controller und vieles mehr, wie man auch in den Videos sehen kann.

 

Der Preis für den Controller beträgt 99,99€. Er wird in in der zweiten Jahreshälfte in den Handel kommen.

 

Wer mehr Informationen haben möchte, findet diese direkt auf der Microsoft Seite - Klick

Kommentar(e): 15 Labels:

Vor einigen Tagen teilte Gearbox Software für viele sehr überraschend mit, dass die Borderlands Fans auf der diesjährige E3 2018 ohne Borderlands 3 auskommen müssen. Der Titel wäre nicht auf der E3 vertreten. Eine Begründung hierzu erfolgte von Gearbox Software und dessen Randy Pitchford nicht.

 

Nun kommt es aber für alle die auf ein Borderlands 3 in 2018-2019 gehofft hatten noch dicker. Take Two Interactive meldete sich in einem Finanzbericht zu Wort. Es wurde mitgeteilt, dass ein von vielen mit großer Spannung erwarteter Titel aus einem der größten 2K Franchises verschoben wird. Der nicht genannte Titel, welchen wohl mehr oder minder jeder kennen würde sollte ursprünglich bis zum Ende des aktuellen Geschäftsjahres, welches am 31.05.2019 endet, erscheinen.

 

Dies wird so nicht mehr passieren - Der Titel wird in das folgende Geschäftsjahr 2020 verschoben.

 

 

Müssen Borderlands Fans noch länger warten ?

Take Two Interactive Erklärung schrieb:

Ein mit Spannung erwarteter Titel aus einem der größten Franchises von 2K, dessen Veröffentlichung für das laufende Geschäftsjahr 2019 geplant war, ist für das Geschäftsjahr 2020 geplant, um zusätzliche Entwicklungszeiten zu ermöglichen. Wir sind nach wie vor begeistert von diesem Titel und erwarten, dass er unsere Ergebnisse im nächsten Geschäftsjahr verbessern wird.

 

Die Verschiebungen nehmen kein Ende.

Kommentar(e): 0 Labels:

 

Da wurden erst die Free-Play-Days für Ubisofts Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege angekündigt, welche Morgen starten, da kontert Bethesda dies und lädt alle Xbox One Besitzer dazu ein, Ihren Hit Fallout 4 incl. aller verfügbaren DLC zu testen. 

 

 

Kleines Update: XBL-Gold wird nicht benötigt.

 

Ein Klick zum Gratis-Download

Kommentar(e): 3 Labels:

 

Wer gerade God of War mit Tränen in den Augen beendet hat, alle Schatztruhen in Sea of Thieves erbeutete oder nur mal etwas Abwechslung nach dem Spiele-Marathon auf der Switch auf anderen Plattformen sucht, kann dieses ganz leicht und fast kostenlos erhalten.


Die Sprache ist mal wieder von den Free-Play-Days. Diese starten Morgen am 17.05.18 auf Ubisofts Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege und enden am Pfingstsonntag, dem 20.05.18.

 

In diesem Zeitraum können alle Xbox One, PS4 und PC Besitzer den Titel kostenlos herunterladen und spielen. Beachten sollte man, das XBL Gold und PS Plus auf den Konsolen hierfür erforderlich sind. Update: XBL Gold wird nicht benötigt!

 

https://

 


 

Dazu kündigte Ubusoft letzte Woche die zweite Season des dritten Jahres mit dem Namen -Operation Para Bellum- an. Diese wird zwei neue Operatoren und eine neue Karte beinhalten. Die Karte -Villa- wurde mittlerweile in einem Video vorgestellt.

 

 

Nun präsentiert man uns auch die neue Verteidigerin -Alibi-. Alibi soll die Angreifer mit cleveren Taktiken unter Zugzwang bringen. Sie wurde von den Undercover-Infiltrationsspezialisten der italienischen Raggruppamento Operativo Speciale inspiriert.

 

Ubisofts Charakterbeschreibung zu Alibi sagt folgendes aus:

Ubisoft schrieb:

Ihr Name ist Aria de Luca. Sie wurde im libyschen Tripolis geboren und wanderte mit ihrer Familie aus, als sie drei Jahre alt war. Ihr Vater betrieb eine kleine Munitionsfabrik und nutzte seine umfassenden Kontakte, um Exportmöglichkeiten aufzubauen. Durch das Familienunternehmen und die Ausbildung auf dem Schießplatz konnte de Luca umfassende Kenntnisse über italienische Feuerwaffen erwerben. Mit 18 Jahren nahm Aria an der Europameisterschaft teil und gewann in zwei Disziplinen Gold. Im Anschluss an die Veranstaltung überzeugte sie ein Anwerber der Carabinieri, sich der Polizei anzuschließen.


Die offizielle Enthüllung der Operation Para Bellum erfolgt am kommenden Wochenende.
Dazu auch noch das Video.

 

https://
 

Kommentar(e): 3 Labels:

 

Cliff Bleszinski auch bekannt als CliffyB hat heute bekannt gegeben, dass er sein Studio Boss Key Productions aufgelöst hat.

 

Vor etwa vier Jahren hatte Cliff sein eigenes Studio Boss Key Productions eröffnet und war voller Elan an die Entwicklung von Lawbreaker gegangen - Leider schaffte der Titel am Ende nicht den erhofften Durchbruch. Auch Radical Heights kam im Battle Royale Trend zu spät, um das Studio noch zu retten.

 

 

Ein Bild aus erfolgreicheren Tagen - Als Cliff noch bei EPIC Games an der Gears of War Reihe arbeitete.

 

Wie Cliff erklärte wird er sich eine Auszeit gönnen und die Zeit mit der Familie verbringen. Zu einem späteren Zeitpunkt möchte er vielleicht wieder ein neues Videospiel machen.

 

 

 

Twitter

Kommentar(e): 17 Labels:

Archiv


Zum Archiv »

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden