Birdie's Blog

Blog

Microsoft startete sein Xbox Live Reward Programm vor über 6 Jahren - Nun kündigte Sony sein eigenes Reward Programm für die Playstation an. Wie bei Microsoft wird man wohl bald auch bei Sony z.B. für Einkäufe im eigenen PSN Store unterschiedliche Vergünstigungen erhalten.

 

Entgegen Microsofts Reward Programm, wird man bei Sony, wohl aber nur in den Genuss der Vergünstigungen aka Belohnungen kommen, wenn man mit der neuen speziellen Playstation-Kreditkarte einkauft. Im Xbox Stpre ist die Zahlungsart egal. Hier zählen auch Einkäufte per Guthaben, Pay Pal und Kreditkarte.

 

Die kommende Playstation Kreditkarte ist ein gemeinsames Produkt von Sony Rewards und Capital One. Wer mit dieser Kreditkarte bezahlt bekommt Playstation Reward Points gutgeschrieben. Diese werden wie man es von anderen Reward Points Systemen kenn angesammelt damit man dann später bestimmte Vergünstigungen erhalten kann. 

 

 

Die Punktzahl, welche man für Käufe erhält variert - Bei Käufen im Playstation Store sollen einem die fünffache Sony Rewards Punktzahl  gutgeschrieben werde. Aber auch wer die Karte anderweitig nutzt, um seine Telefonrechnung zu bezahlen, erhält die dreifache Sony Rewards Punkte auf seinem Konto verbucht. Mit den gesammelten Punkten erhält man dann z.B. Rabatte auf Spiele oder auch auf eine Playstation Plus Mitgliedschaft.

 

Bisher hat Sony erklärt, dass keine Jahresgebühren für die Kreditkarte anfallen werde.

 

Wann das Reward Programm startet und ab wann die Playstation-Kreditkarte eingeführt wird, lies man bisher noch offen. Ob man diese auch in Deutschland anbieten wird ist zurzeit auch noch unklar.

 

Quelle

Kommentar(e): 11
Labels: Sony Reward Kreditkarte The Lost News Blog

Bewertung: Keine Wertung

Comments

MrSalbe

18:52 11.Okt.17 1.
Ist heute schon der 1.April? images/smilies/SC06.png
RamsayBolton

19:03 11.Okt.17 2.
Zur Xbox1 gab es damals doch auch ne Kreditkarte..
Toretto1978

19:04 11.Okt.17 3.
Sony und Kreditkarten(daten) dürfte nicht so eine ideale Kombo sein. images/smilies/SC06.png
Birdie

19:16 11.Okt.17 4.
Ich hoffe man begrenzt die Reward Punkte nicht ausschließlich auf die Unternehmenseigene Kreditkarte.
Ashrak

22:14 11.Okt.17 5.
Toretto1978:
Sony und Kreditkarten(daten) dürfte nicht so eine ideale Kombo sein. images/smilies/SC06.png


Das kam mir auch in den Sinn als ich die News gelesen habe...
KayJay

22:25 11.Okt.17 6.
Diese Firma hat schon einmal bewiesen dass sie nicht imstande ist, Kreditkartendaten zu schützen.
Birdie

07:52 12.Okt.17 7.
Bzgl. der Kreditkartendaten - Denke nicht das Sony so etwas nochmal passiert.
Secret of Evermore

08:50 12.Okt.17 8.
Sollte es eine Prepaid-Karte sein, sehe ich da kein Problem. Falls es eine normale Kreditkarte wird ... naja
Katana

09:56 12.Okt.17 9.
Gibts das nicht schon seit Ewigkeiten? Zumindest in den USA...

2013 hat man von nur Kreditkarte auf alle Zahlungsarten umgestellt...
https://www.vg247.com/2013/10/31/you-can-now-earn-sony-rewards-points-with-any-psn-purchase/
Bloody

09:38 13.Okt.17 10.
microsoft hat ein programm für jedermann. Man kann zahlen womit man will, ich hab gelegendlich dann paar euros auf meinen MS account also dagegen ist das doch ein witz seitens sony... bestimmt muss man auch was für die KK bezahlen...
Birdie

21:31 15.Okt.17 11.
Bloody:
microsoft hat ein programm für jedermann. Man kann zahlen womit man will, ich hab gelegendlich dann paar euros auf meinen MS account also dagegen ist das doch ein witz seitens sony... bestimmt muss man auch was für die KK bezahlen...


Bisher hat Sony erklärt, dass keine Jahresgebühren für die Kreditkarte anfallen werde.

Archiv


Zum Archiv »

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden