Birdie's Blog

Blog

07
Apr

Watch Dogs 3 - Versehentlich bestätigt (nicht sichtbar!)

von Birdie um 12:28

Watch Dogs 3 wurde jetzt durch Ubisoft`s neuen virtuellen Assistenten Sam bestätigt.


Schon im letzten Monat tauchten einige Hinweise auf, welche auf die Entwicklung des dritten Teiles hinwiesen.

 

 

Ubicentral brachte hierzu nun auch ein Video raus.

 

https://

 

Man kann also damit rechnen, das neben The Divison 2 nun auch Watch Dogs 3 auf der E3 2018 im Blickpunkt bei Ubisoft stehen.



In welche Richtung sollte es diesmal gehen - Wieder wie in Teil 2 oder ehr wieder etwas mehr Teil 1?

Kommentar(e): 22
Labels:

Bewertung: Keine Wertung

Comments

Gryfid

12:32 07.Apr.18 1.
Hätte nicht gedacht das es noch eine Fortsetzung bekommt nachdem Teil 2 in keinster Weise den Erwartungen entsprochen hat.
NaughtyDog

12:37 07.Apr.18 2.
ja diese ip's müssen nicht mehr sein!
halbgeil
Birdie

12:37 07.Apr.18 3.
Gryfid:
Hätte nicht gedacht das es noch eine Fortsetzung bekommt nachdem Teil 2 in keinster Weise den Erwartungen entsprochen hat.


War aber wohl finanziell so erfolgreich, dass das am Ende mehr zählt.

Ich hoffe nicht das es eine direkte Fortsetzung von Teil 2 wird.
Khalis

12:51 07.Apr.18 4.
Fand Teil 2 leider sehr Mau, auch wenn es Technisch recht schick gewesen ist. Die Engine ansich hatte aber wie auch schon bei 1 ne sehr nervige Macke, nämlich das es erhebliche FPS SPikes gab, wenn man mit einem Auto rumfuhr und das war völlig Hardware Unabhängig.
daMatt

12:58 07.Apr.18 5.
Wer in Teil 2 eine bestimmte Mission gespielt hat, weiß, dass sowas kein Zufall ist. images/smilies/SC06.png

Und es könnte indirekt ein Nachfolger von Teil 2 werden. Ich sage nur After credit Scene in WD2.

Wobei, 2 ist ja auch nur indirekter Nachfolger von Teil 1

Freu mich jedenfalls darauf, hatte mit beiden Teilen mein Spaß. Bin keiner dieser "I hate it because its popular to hate it" Heuler.
VenomSnake

16:22 07.Apr.18 6.
Weis nicht was alle haben. Sind nicht die perfekten spiele haben aber beide sehr viel spass gemacht.
sebakoner

16:54 07.Apr.18 7.
Fand Watchdogs 2 sehr unterhaltsam und wesentlich besser als Teil 1. Einen noch besseren Teil 3 nehme ich mit Kusshand, diesmal vielleicht sogar Day 1
PhilSpencer

19:21 07.Apr.18 8.
Day one wie Teil 1 & 2
svensonicZ

19:22 07.Apr.18 9.
Teil 2 war gut, online Coop etc alles wunderbar, wenn Teil 3 noch einen drauf legt bin ich wieder dabei.
cello123

19:37 07.Apr.18 10.
also ich verstehe auch nicht was die meisten haben, ich fande in jeder hinsicht teil 2 besser als teil 1, klar perfekt war es mit sicherheit auch nicht aber ansonsten war er echt gut, bei den charackteren könnte man drüber streiten, aber der rest war echt cool, viele easter eggs oder referenzen zu heute fand ich echt amüsant images/smilies/m-smile.gif , würde teil 3 aufjedenfall sofort kaufen.
DarkEnigma

08:38 08.Apr.18 11.
Spiele mit meiner Freundin aktuell den ersten Teil. Macht Spaß. Bin daher zumindest gespannt wohin es weitrr geht^^
Zwenti

09:08 08.Apr.18 12.
cello123:
also ich verstehe auch nicht was die meisten haben, ich fande in jeder hinsicht teil 2 besser als teil 1, klar perfekt war es mit sicherheit auch nicht aber ansonsten war er echt gut, bei den charackteren könnte man drüber streiten, aber der rest war echt cool, viele easter eggs oder referenzen zu heute fand ich echt amüsant images/smilies/m-smile.gif , würde teil 3 aufjedenfall sofort kaufen.


Ganz einfach das peinliche Hipster-Zeug hat sehr viele abgeschreckt. Und die Dialoge, welche Ubisoft den Protagonisten in den Mund legten, hatten oft schon Fremdschäm-Charakter.

Darunter war es aber ein solides Spiel mit vielen Möglichkeiten sich in der Sandbox auszutoben, da stimme ich dir vorbehaltlos zu. Nur die „Verpackung“ war ein absoluter Griff ins Klo.
Slaydom

10:10 08.Apr.18 13.
Teil 1+2 beide angefangen, beide nie beendet.
Link-182

13:01 08.Apr.18 14.
Wer glaubt Ubisoft denn das noch mit diesen "versehentlichen" Bestätigungen?
daMatt

20:01 08.Apr.18 15.
Zwenti:


Ganz einfach das peinliche Hipster-Zeug hat sehr viele abgeschreckt. Und die Dialoge, welche Ubisoft den Protagonisten in den Mund legten, hatten oft schon Fremdschäm-Charakter.

Darunter war es aber ein solides Spiel mit vielen Möglichkeiten sich in der Sandbox auszutoben, da stimme ich dir vorbehaltlos zu. Nur die „Verpackung“ war ein absoluter Griff ins Klo.

Pff, Please. Die überzeichneten Characktere waren genau so gewollt. Klischeehaft überzeichnet.
Birdie

20:28 08.Apr.18 16.
Klischeehaft überzeichnet - Ok.

Genau das hat man in meinen Augen in Teil 2 schon sehr sehr schlecht gemacht - Jedenfalls so übertrieben, dass viele die Protagonisten einfach nur extrem unsympathisch und peinlich fanden. Halt ein Haufen selbstgerechter obercooler (Hipster)-Hacker, die nur zu gerne Leben zerstören, um sich in den Followern die dann kommen zu baden und wichtig zu fühlen. Dazu diese ständigen peinlichen Nerdkultur-Zitate. Gegen diese Truppe war Aiden Pearce trotz seiner langweiligen Art ja richtig sympatisch.

Das Gameplay war ok und besser als in Teil 1, auch wenn das heimliche eines Hackers, das schleichen usw. hier vollkommen überflüssig war so bewaffnet wie diese Hacker waren - Alles in Terroristenmanier wegballern und dann hat man Ruhe zum hacken - Fertig ist die Mission.
daMatt

07:31 09.Apr.18 17.
Das mit den Followern sammeln hatte aber schon einen Zweck nicht nur, weil die „Hipster cool sein wollten“. Ich glaube, da hast du nicht ganz aufgepasst.

Und unter großspurigen, total klischeehaft en Art waren es eigentlich doch symptomatische Charakter. Die man natürlich nur erlebt hat, wenn man die Story wirklich durchgespielt hat. Imho.
daMatt

10:44 09.Apr.18 18.
Das ist höchstens deine selketive Wahrnehmnung. Wie gesagt, lass so arrogante Sprüche einfach. Besonders wenn du im Forum wegen "Userbashing" einen auf empörten Gutmensch machen willst.
Executer83

11:16 09.Apr.18 19.
Langweilig.
Birdie

12:04 09.Apr.18 20.
Ich hab meine Kommentare mal gelöscht, da im Grunde mittlerweile auch der Bezug zur Meldung fehlt - Etwas was ich immer wieder bei anderen Bemängel

@daMatt - Wenn gewünscht - Gerne per PN - Aber hier im Blog bringt das wenig.
Quinn

18:34 09.Apr.18 21.
Gryfid:
Hätte nicht gedacht das es noch eine Fortsetzung bekommt nachdem Teil 2 in keinster Weise den Erwartungen entsprochen hat.


lol, deinen Erwartungen vielleicht nicht. Aber nur weils dir nicht gefallen hat, wird Ubisoft die Marke nicht einstampfen. images/smilies/m-wink.gif Teil 2 hat gute Kritiken bekommen und war für viele ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung nach Teil 1.
Birdie

18:54 09.Apr.18 22.
Quinn:


lol, deinen Erwartungen vielleicht nicht. Aber nur weils dir nicht gefallen hat, wird Ubisoft die Marke nicht einstampfen. images/smilies/m-wink.gif Teil 2 hat gute Kritiken bekommen und war für viele ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung nach Teil 1.


Teil 1 -> 80% (Metacritic)
Teil 2 -> 82%

Beides doch recht gut - Wenn man den schon Wertungen hinzuziehen will - Rein von den Zahlen, welche ja für viele immer sehr wichtig sind kein so deutlicher Schritt.

Archiv


Zum Archiv »

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden