12 Jun
2018

20:36

#Gamersfirst - Fornite Crossplay für Xbox One, Nintendo Switch, PC, Mac und Mobile

 

Sony verweigert sich weiter.


Bekanntlich wurde heute Fortnite offiziell für Nintendo Switch angekündigt. Gleichzeitig bestätigte man dazu auch gleich noch Cross-Play zwischen den Plattformen Xbox One, Nintendo Switch, PC, Mac und Mobile. Das Ziel Spieler zusammen zu bringen und volle Server, welche lange offen bleiben können.

 

Wie theverge.com berichtet blockiert Sony ein Cross-Play zwischen PlayStation 4 und Nintendo Switch.


 

 

 

https://

 

Epic Games


Tags:


Bewertung: Keine Wertung

14 Kommentare

Kommentare neu laden
Am 12 Jun um 20:39 Rhyuji
Spiel hab ich zwat noch nie gezockt aber ist echt traurig das sich sony da so quer stellt... würde ich es jemals spielen dann wohl nicht auf meiner main konsole der ps4...

Am 12 Jun um 20:42 JustClaerNorris
4theplayers

Am 12 Jun um 20:42 Khadgar1
Finde ich echt schade und recht dämlich von Sony. Ich weiss Sony hat nix davon aber wir Gamer und heisst es nicht ständig “This is for the Players“?
Und ja ich weiss MS war letzte Gen genauso ein Arschloch.

Am 12 Jun um 20:50 zig
irgendwie hat es schon auch vorteile wenn man nicht gegen lauter maus pc spieler spielen muss... images/smilies/m-wink.gif

Am 12 Jun um 21:02 schnitzleater
Handy zocker gegen PC Zocker? Das wird ein Schlachtfest images/smilies/m-smile.gif

Am 12 Jun um 21:03 Brzenska
Khadgar1:
Finde ich echt schade und recht dämlich von Sony. Ich weiss Sony hat nix davon aber wir Gamer und heisst es nicht ständig “This is for the Players“?
Und ja ich weiss MS war letzte Gen genauso ein Arschloch.

Du sagst es ja selber, Sony hat nichts davon. Das ist nicht dumm sondern clever. Ob Nintendo oder MS, in der Lage von Sony würde jeder so handeln und auch vollkommen zurecht aus wirtschaftlicher Sicht. Wer mit den unzähligen PSN Usern spielen will, braucht halt eine PS Konsole.

Am 12 Jun um 21:10 Khadgar1
Brzenska:

Du sagst es ja selber, Sony hat nichts davon. Das ist nicht dumm sondern clever. Ob Nintendo oder MS, in der Lage von Sony würde jeder so handeln und auch vollkommen zurecht aus wirtschaftlicher Sicht. Wer mit den unzähligen PSN Usern spielen will, braucht halt eine PS Konsole.


Ist mir vollkommen klar, ändert aber nichts daran das ich es aus Gamersicht völlig bescheuert ist.
Ich glaube aber eher weniger das es den Leuten direkt darum geht mit den PSN Usern zu spielen. Mir persönlich ist es vollkommen egal ob ich mit wem ich spiele. Fände es einfach nur cool mal Leute aus nem anderen Lager zu klatschen images/smilies/m-smile.gif
Auch könnte man regelrechte ConsoleWars starten images/smilies/m-wink.gif

Am 12 Jun um 21:17 krkchok
Na zum Glück. Danke Sony

Am 12 Jun um 21:40 Birdie
Nordkorea scheint sich ja auch öffnen zu wollen - Vielleicht Sony dann irgendwann auch - Möglicherweise sollte Trump mal mit Herrn Yoshida eine gepflegte Runde Golf spielen und das erörtern.

Am 12 Jun um 21:40 PhilSpencer
Frickler dürfen ruhig draussen bleiben, aber für Konsolen könnte Sony langsam mal freigeben. Liegt bestimmt auch an der Uralt PSN Infrastruktur.

Am 12 Jun um 21:41 steffundso
images/smilies/SC12.gif

Am 12 Jun um 21:44 Brzenska
Khadgar1:


Ist mir vollkommen klar, ändert aber nichts daran das ich es aus Gamersicht völlig bescheuert ist.
Ich glaube aber eher weniger das es den Leuten direkt darum geht mit den PSN Usern zu spielen. Mir persönlich ist es vollkommen egal ob ich mit wem ich spiele. Fände es einfach nur cool mal Leute aus nem anderen Lager zu klatschen images/smilies/m-smile.gif
Auch könnte man regelrechte ConsoleWars starten images/smilies/m-wink.gif

Ja na klar. Das hätte defintiv was images/smilies/m-smile.gif
Aber Sony geht nun nach der wirtschaftlichen Sicht, was klar für allgemein blöd ist aber nachvollziehbar.

Am 12 Jun um 22:15 Khadgar1
Brzenska:

Ja na klar. Das hätte defintiv was images/smilies/m-smile.gif
Aber Sony geht nun nach der wirtschaftlichen Sicht, was klar für allgemein blöd ist aber nachvollziehbar.


Ich hoffe einfach nur das da mal irgendwann alle offen für sind. Wäre ne Coole Sache.

Am 13 Jun um 06:08 Bloody
Was hat sony davon? Kunden zufriedenheit und service. Ausserdem sperrt sich sony selber aus. Wie geil ist es wenn freunde nicht unbedingt die hartware brauchen um mitzuspielen. Argument das erstmals MS nicht wollte zählt nicht mehr, das war danals ein ganz anderes team die dort gearbeitet hatten. Es geht ja jetzt auch mehr als nur xbox und ps sondern um alle Plattformen...

Kommentare neu laden

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden